auch als Geschenkidee - Gutscheine zu unseren Events
Startseite
Veranstaltungen
Buchtipps
Wir über uns
Firmenchronik
Kontakt
Unsere Bücher
Ebbeke.

seit 90 Jahren - Lesen mit Lust und Laune

Veranstaltungsvorschau

Samstag

23. März 2019

-----------------------------

Sonntag

24. März 2019

Seien Sie dabei wenn es wieder heißt: Leipzig empfängt das Lese-Publikum!

Genießen Sie am Samstag die großartige Stadt Leipzig während einer Stadtführung und freuen Sie sich auf ein interessantes Kulturprogramm am Abend. Der Sonntag steht dann ganz unter dem Zeichen der Messe - stöbern Sie in den Büchern der Verlage, lassen Sie sich treiben vom Messeflair oder besuchen Sie die zahlreichen Autorenlesungen. Sprechen Sie uns an - wir machen Ihnen ein individuelles Angebot.

jetzt Plätze reservieren unter info@ebbeke.de, die Plätze sind begrenzt.

Donnerstag

4. April 2019

19.30 Uhr

Hotel Im Engel

Brünebrede 33-37

48231 Warendorf

Eintritt 15,00 Euro

pro Person

Ich nehm' schon zu, wenn andere essen
Nicole Staudinger

Der lustige und inspirierende Abnehm-Erfahrungsbericht von einer, die es geschafft hat. Diäten liegen schwer im Magen: Kalorienzählen, Genussverzicht und am Ende der Jo-Jo-Effekt, kaum eine Frau kennt nicht die Krux mit dem Abnehmen. Die Schlagfertigkeits-Queen Nicole Staudinger erzählt mit viel Witz und Selbstironie, wie ihr nach jahrzehntelangen Diät-Niederlagen endlich das Abnehmen gelang. Nicole Staudinger hat Jahre missglückter Diät-Versuche hinter sich. Kaum einen neuen Abnehm-Trend ließ sie unversucht - ohne Erfolg. Die Kilos, die sie verlor, brachte der Jo-Jo-Effekt zurück. Erst als sie erkannte, dass ihr Essverhalten das Problem war - eine Leckerei als Belohnung, als Trost oder einfach zwischendurch - gelang ihr das Abnehmen. Indem sie es sich nicht zum Ziel machte, ihr Gewicht zu reduzieren, sondern sich bewusst und ausgewogen zu ernähren, begannen die Pfunde auf einmal zu purzeln. Der Jo-Jo-Effekt blieb diesmal aus. Und nicht nur das: Ganz nebenbei fand sie zu mehr Energie, Wohlbefinden und Körperbewusstsein.

© Kristina Malis
Nicole Staudinger, geboren 1982, ist Unternehmerin und Mutter von zwei Söhnen. Mit 32 Jahren erhielt sie, kurz nachdem sie sich mit der Idee "Schlagfertigkeitsseminare für Frauen" selbstständig gemacht hatte, die Diagnose Brustkrebs. Anstatt aufzugeben, begann sie zu schreiben - und wurde mit ihren ehrlichen und mutmachenden Büchern über Nacht zur Bestsellerautorin. Neben ihrer Arbeit als Autorin und Trainerin engagiert sie sich heute als Botschafterin für Pink Ribbon Deutschland.
Nicole Staudinger, Ich nehm' schon zu, wenn andere essen; 12,99 Euro

Mittwoch

10. April 2019

19.30 Uhr

Buchhandlung W. Ebbeke

Freckenhorster Str. 44

48231 Warendorf

Eintritt 12,00 Euro

pro Person

Vanitas - schwarz wie Erde
Ursula Poznanski

Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat. Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die sie mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in die Sprache der Blumen - denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden. Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie zu einem neuen Fall nach München ruft - und der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte...

Es ist der Auftakt ihrer neuen Trilogie.

© Gaby Gerster
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren, wo sie mit ihrer Familie auch heute lebt. Die ehemalige Medizin-Journalistin ist eine der erfolgreichsten Autorinnen deutscher Sprache: Mit ihren Jugendbüchern (von «Erebos» bis «Thalamus») steht sie Jahr für Jahr ganz oben auf den Bestsellerlisten, ihre Thriller für Erwachsene erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Nun hat sie eine der ungewöhnlichsten Heldinnen der Kriminalliteratur geschaffen - eine Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit...
Ursula Poznanski, Vanitas - schwarz wie Erde; 16,99 Euro

Montag

6. Mai 2019

19.30 Uhr

Hotel Im Engel

Brünebrede 33-37

48231 Warendorf

Eintritt 12,00 Euro

pro Person

Sprechen wir über Beethoven - hören wir seine Werke
Eleonore Büning und Holger Blüder am Flügel

Eleonore Büning

Sie ist eine der renommiertesten Musikkritikerinnen Deutschlands. Sie führt den Leser leidenschaftlich und kompetent durch die Welt Beethovens. Seine Kompositionen haben schon immer polarisiert und die Zuhörer emotional berührt. Auch heute lassen wir uns immer wieder aufs Neue von seiner Musik begeistern. »Sprechen wir über Beethoven« ist ein außergewöhnliches Musiker-Porträt, das aus einem enormen Wissen schöpft. Büning spannt einen Bogen über die Jahrhunderte und stellt Beethovens Biografie in einen größeren Zusammenhang. Getragen wird dieses außergewöhnliche Sachbuch von einer bedingungslosen Liebe zur klassischen Musik, die beste Unterhaltung garantiert.

Eine Liebeserklärung an die klassische Musik.

© Thilo Braun
Holger Blüder

AEr ist nicht nur der Leiter der „Schule für Musik im Kreis Warendorf“ sondern auch ein bekennender Beethoven-Fan. Und so wird Blüder diesen Abend mit einem ausgewählten Repertoire der Werke Beethovens musikalisch am Flügel ergänzen.

Ein besonderer Abend für Geist und Seele.

© Blüder
Eleonore Büning, Sprechen wir über Beethoven; 24,00 Euro